Conny Leimeister

Conny Leimeister wuchs in Markneukirchen im Vogtland auf. Während Ihrer Kindheit versuchte sie sich an kleinen Theaterstücken für die Schule, Kurzgeschichten und ersten Gedichten. Neben dem Schreiben hegt sie große Begeisterung für Theater und Musik, sowohl passiv als auch aktiv. Mit Ihrer Übersiedlung aus der DDR in die BRD im Mai 1989 begann die Autorin ihre eigenen Erlebnisse aufzuschreiben. Die inzwischen zweifache Mutter sieht in der Kunst den Atem des Daseins und gleichzeitig dessen existentiell notwendige Verzierung. Mit ihrem Debütwerk öffnet Conny Leimeister Vorhänge zu ihrem Innersten aber auch zu ihrer ganz persönlichen Betrachtungsweise der Welt.
Ihre Ausreise aus der DDR bedeutete für Sie, ihre geliebte Heimat zu verlassen und mit ihr viele Freunde, Bekannte und Familie. Alternierend ist die Autorin sehr nah bei sich selbst und dann wieder mit dem Weitwinkelobjektiv auf der Suche nach philosophischen oder psychologischen Antworten.

Bisher erschienen:

ebook

Meine Wahrheit oder deine Noch so eine Wiedervereinigungsgeschichte haben wir die wirklich gebraucht? JA weil diese anders ist: herzlich, philosophisch, scharfzüngig, politisch, intim, aber vor allem voller Lebensfreude...