3. Buch Wüste

Ganz so einfach ist die neue Welt für Sascha und seine Begleiter nicht: Sie finden sich mitten in der Wüste wieder. Bei brütender Hitze und weit und breit keine Siedlung in Sicht. Wenig später wird Sascha gar von einem überdimensionalen Skorpion angegriffen und gestochen. Das Gift beginnt sofort zu wirken.
In letzter Sekunde wird er von einer Crew eines sogenannten „Desert Cruiser“, einem riesigen Wüstenfahrzeug gerettet. Von denen erfährt er, dass vor Jahren die Erde nach einem schrecklich missglückten Experiment vernichtet wurde. Und in dieser lebensfeindlichen Umgebung steht er nun vor der fast nicht lösbaren Aufgabe, den nächsten Schlüssel zu finden …