1. Buch Kamandra (Weltenstein)

Aus einer Laune heraus besucht Sascha zusammen mit seiner Freundin Svenja während eines Volksfestbesuchs das Zelt einer Wahrsagerin. Dieser Besuch verläuft gründlich anders als erwartet. Sascha erfährt, dass er eine besondere Aufgabe habe - er soll den sogenannten Weltenstein beschützen. Diesen bekommt er auch ausgehändigt. Zunächst überwiegt die Skepsis, doch es passieren merkwürdige Dinge. Kurz darauf wird auch die Wahrsagerin ermordet und Sascha und Svenja haben unbekannte Verfolger auf den Fersen.

Nachdem die Situation eskaliert ist, nehmen sie sich den Weltenstein genauer vor und plötzlich landen Sie in einer ihnen unbekannten Welt, die vom technischen Entwicklungsstand her einige hundert Jahre hinter ihrer Welt herhinkt. Der erste Schreck gibt sich, nachdem sie rasch in Etzel einen neuen Freund gefunden haben, doch diese Welt ist der Beginn einer langen und gefährlichen Reise auf der Suche nach den Schlüsseln des Weltensteins und gegen den Kampf gegen das ultimativ Böse.

Personen und Handlung dieses Buches sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder toten Personen sowie existierenden Unternehmen wären also rein zufällig.

Weltenstein - 1. Buch Kamandra enthält die Folgen:

Weltenstein Nr. 1;
Weltenstein Nr. 2;
Weltenstein Nr. 3;
Weltenstein Nr. 4;
Weltenstein Nr. 5.

ebook von Michael Derbort

Artikel lieferbar als Download >